Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen

Modellbautipps

Stabilisieren von Lasercut-Teilen

Auhagen-Bausätze mit Lasercut-Teilen

Schritt 1

Einige Auhagen-Bausätze werden mit Lasecut-Teilen kombiniert. Das können Fenstergitter, Tore, Geländer u. ä. sein. Wir empfehlen, die sehr filigranen Teile vor der Verarbeitung mit Mattlack zu stabilisieren.

Mattlack mit Pinsel flächendeckend auftragen

Schritt 2

Dazu trägt man mit einem weichen Pinsel beidseitig und gleich nachein­ander satt unverdünnten Mattlack flächendeckend auf. Das Verziehen der Kartonteile wird damit verhindert.

zum Trocknen aufhängen

Schritt 3

Zum Trocknen am besten aufhängen und erst weiterverarbeiten, wenn keine Restfeuchtigkeit mehr festgestellt werden kann.

mit Cuttermesser aus Platine schneiden

Schritt 4

Dann die benötigten Teile mit einem Cuttermesser vorsichtig aus der Platine schneiden.

mit Cuttermesser korrekt schneiden

Schritt 5

Bei den Geländern bitte besonders vorsichtig sein. Zu schnell kann man an der falschen Stelle schneiden.

mit Stahllinieal und Cuttermesser Torflügel auseinander schneiden

Schritt 6

Wenn Sie das Tor offen darstellen wollen, legen Sie in der Mitte ein Stahllineal an und schneiden bei leichtem Druck mit einem Cuttermesser die beiden Torflügel auseinander.

Stahllineal an Scharniere anlegen

Schritt 7

Jetzt das Stahllineal an den „Scharnieren“ anlegen und eine Messerklinge vollflächig unter den Torflügel bis an das Lineal schieben.

mit Stahllineal Torflügel hochbiegen

Schritt 8

Das Lineal mit der einen Hand fest andrücken und mit der anderen die Messerklinge mit dem Torflügel direkt am Lineal vorsichtig nach oben drücken. Niemals frei Hand biegen!

fertige Torflügel

Schritt 9

Fertig!

mit Pinsel rostfarbene Pulverfarbe aufbringen

Schritt 10

Mit verschiedenen Pulverfarben kann das Tor auch rostfarben gealtert werden.

Mattlack mit weichem Pinsel auftragen

Schritt 11

Um beim Einsetzen der Fenstergitter Klebespuren zu vermeiden, verwendet man Mattlack, der mit einem weichen Pinsel aufgetragen wird.

mit Pinzette Gitter einsetzen

Schritt 12

Die filigranen Gitter werden vorsichtig mit einer Pinzette eingesetzt.

Treppengeländer mit Sekundenkleber befestigen

Schritt 13

Das stabilisierte Treppengeländer wird mit Sekundenkleber befestigt. Achtung, nur kleinste Mengen verwenden und das Werkzeug stets kleberfrei halten!

fertige Darstellung einer Außentreppe am Gebäude mit Autos und Menschen

Fertig!

Unser Qualitätsversprechen

Der Herstellung von vorbildgerechten Qualitätsprodukten gilt unser ständiges Bemühen. Ebenso dem Detailreichtum. Unsere Produkte werden in bewährter Kunststoffqualität gefertigt. Wir legen großen Wert auf realistische Farbgebung. Alle Auhagen-Bausätze enthalten eine ausführliche Bauanleitung. Zur Hintergrundgestaltung dienen auf Papier gedruckte Landschaftsaufnahmen und fotorealistische Halbrelief-Hintergrundkulissen aus Karton. Lebendig wird es durch viele Kleinigkeiten zur Ausstattung sowie Landschaftsbauartikel.