Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen

Modellbautipps

Verlegen von Schottermatten

Materialien für Verlegen von Schottermatten

Schritt 1

Mit unseren Schottermatten lässt sich ein Gleisbett schnell und einfach gestalten. Zunächst kleben Sie Auhagen-Korkgleisbettung, die in den Nenngrößen H0, TT und N erhältlich ist, auf Ihre Grundplatte. Die Schottermatte wird auf die Breite der Gleisbettung zugeschnitten. Dazu eignen sich eine Schere oder ein scharfes Cuttermesser. Achtung! Beim Maß nehmen Böschung einbeziehen.

Einstreichen der Schottermatten mit Leim

Schritt 2

Dann streicht man die Schottermatte auf der Rückseite satt mit Weißleim Art. 53521 ein, was auf einer separaten Unterlage erfolgen sollte.

Schottermatten mit Leim verkleben

Schritt 3

Das Material wird weich und passt sich somit gut der Bettungsform an. Mit leichtem Druck klebt man dann exakt mittig auf. Kleine Korrekturen sind noch möglich.

Befestigung mit den Händen der Schottermatte an der Böschung

Schritt 4

Zuletzt muss die Schottermatte vorsichtig an der Böschung befestigt werden.

Fahrrad und Traktor auf Weg

Schritt 5

Die Gestaltung der Fläche zwischen Gleis und Weg lässt sich mit dem Auhagen-Geländemattensortiment ebenso schnell und einfach realisieren. Das Kleben erfolgt analog der Schottermatte. Die Geländematte wird unmittelbar an der Böschung des Gleisbettes angelegt. Vereinzelte Grasbüschel am Gleis und Weg lassen sich mit kleinen Stücken oder Streifen, aus der Geländematte gerissen, oder aus dem Auhagen-Grasfasernsortiment sehr realitätsnah gestalten. Der Mix aus verschiedenen Geländebaumaterialien gewährleistet eine hervorragende Realitätsnähe.

gut fürs Gleisbett geeignet, Bauarbeiter arbeiten am Gleis

Fertig!

Profitipp: Schottermatten eignen sich nicht nur für´s Gleisbett! Das Material passt sich auch vorgefertigten Bergen, Böschungen u. ä. an. Durch Zusammenknüllen lassen sich Unebenheiten darstellen. An Stellen, wo ein See oder eine Straße gestaltet werden soll, kann das Streumaterial nach kurzem Anfeuchten mit einer Spachtel entfernt werden.

Modellbautipp im Film

Frisch verkorkt

Auhagen one minute
Modellbautipp 

Unser Qualitätsversprechen

Der Herstellung von vorbildgerechten Qualitätsprodukten gilt unser ständiges Bemühen. Ebenso dem Detailreichtum. Unsere Produkte werden in bewährter Kunststoffqualität gefertigt. Wir legen großen Wert auf realistische Farbgebung. Alle Auhagen-Bausätze enthalten eine ausführliche Bauanleitung. Zur Hintergrundgestaltung dienen auf Papier gedruckte Landschaftsaufnahmen und fotorealistische Halbrelief-Hintergrundkulissen aus Karton. Lebendig wird es durch viele Kleinigkeiten zur Ausstattung sowie Landschaftsbauartikel.