Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen

Modellbautipps

Gleisbohlen und Gleiseinlagen

mit Reißnadel Querlinien einritzen

Schritt 1

Die Gleisbohlen des Art. 41617 sind ohne Fugen. Mehr Vorbildnähe wird erreicht, wenn Sie aller 2 cm mit einer Reißnadel Querlinien einritzen.

Grat mit Bastelfeile entfernen

Schritt 2

Grat mit der Bastelfeile entfernen.

mit Pinsel schwarze Wasserfarbe auftragen

Schritt 3

Das Altern erfolgt je nach gewünschter Intensität mit mehr oder weniger verdünnter schwarzer Wasserfarbe. Wenn ein Tropfen Spülmittel beigegeben wird, perlt die Farbe auf dem Kunststoff nicht ab.

Straßenszene mit Auto und Straßenbahn

Fertig!

Unser Qualitätsversprechen

Der Herstellung von vorbildgerechten Qualitätsprodukten gilt unser ständiges Bemühen. Ebenso dem Detailreichtum. Unsere Produkte werden in bewährter Kunststoffqualität gefertigt. Wir legen großen Wert auf realistische Farbgebung. Alle Auhagen-Bausätze enthalten eine ausführliche Bauanleitung. Zur Hintergrundgestaltung dienen auf Papier gedruckte Landschaftsaufnahmen und fotorealistische Halbrelief-Hintergrundkulissen aus Karton. Lebendig wird es durch viele Kleinigkeiten zur Ausstattung sowie Landschaftsbauartikel.